DMCA

Richtlinie zum Digital Millennium Copyright Act

Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer, genauso wie wir von anderen erwarten, dass sie unsere Rechte respektieren. Gemäß Abschnitt 512(c) des Digital Millennium Copyright Act, Titel 17 des US-Gesetzbuchs, kann ein Urheberrechtsinhaber oder sein Vertreter uns über unseren unten angegebenen DMCA-Vertreter eine Rückzugsmitteilung senden. Als Internetdienstanbieter haben wir das Recht, Immunität gegen solche Verletzungsansprüche gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des DMCA zu beanspruchen. Um uns eine faire Verletzungsbeschwerde zu senden, müssen Sie uns eine Mitteilung mit den folgenden Informationen zukommen lassen:

Hinweis auf einen Verstoß – Beschwerde

1. eine physische oder elektronische Unterschrift des Urheberrechtsinhabers (oder einer Person, die berechtigt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln) ;
2. die Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, das angeblich verletzt wurde ;
3. die Identifizierung des zu entfernenden rechtsverletzenden Materials und ausreichende Informationen, die es dem Dienstleister ermöglichen, das Material zu lokalisieren. [Bitte geben Sie die URL der betreffenden Seite an, damit wir das angeblich rechtsverletzende Werk identifizieren können] ;
4. ausreichende Informationen, die es dem Diensteanbieter ermöglichen, die beschwerdeführende Partei zu kontaktieren, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer ;
5. eine Erklärung, dass die beschwerdeführende Partei in gutem Glauben davon ausgeht, dass der Urheberrechtsinhaber das Material unberechtigt nutzt; und
6. eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und dass die beschwerdeführende Partei befugt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln, unter Androhung des Meineids.

17 USC §512(f) sieht zivilrechtliche Sanktionen, einschließlich Anwaltskosten und -gebühren, für jede Person vor, die wissentlich und sachlich falsche Angaben in einer Mitteilung über eine Urheberrechtsverletzung gemäß 17 USC §512(c)(3) macht.

Bitte senden Sie alle Löschungsmitteilungen über unsere Kontaktseite. Bitte senden Sie sie per E-Mail, damit wir sie schnell bearbeiten können.

Bitte beachten Sie, dass wir die Identität und die Informationen, die wir aufgrund einer Beschwerde über eine Urheberrechtsverletzung erhalten haben, an den mutmaßlichen Rechtsverletzer weitergeben können. Indem Sie eine Beschwerde einreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Identität und Ihre Beschwerde dem mutmaßlichen Rechtsverletzer offengelegt werden können.

Gegenbenachrichtigung – Wiedererlangung von Material

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten haben, dass Material aufgrund einer Urheberrechtsverletzung entfernt wurde, können Sie uns eine Gegenbenachrichtigung schicken, um das betreffende Material wieder auf die Website einzustellen. Diese Mitteilung muss schriftlich an unseren DMCA-Agenten erfolgen und gemäß 17 USC 512(g)(3) im Wesentlichen die folgenden Elemente enthalten:

1. Ihre physische oder elektronische Unterschrift.
2. Eine Beschreibung des entfernten Materials und des ursprünglichen Ortes, an dem es sich vor der Entfernung befand.
3. Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie in gutem Glauben glauben, dass das Material aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des entfernten oder deaktivierten Materials entfernt oder deaktiviert wurde.
4. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und eine Erklärung, dass Sie damit einverstanden sind, sich der Gerichtsbarkeit des Bundesgerichts im Gerichtsbezirk zu unterwerfen, in dem sich Ihre Adresse befindet (oder, falls Sie sich außerhalb der USA befinden, damit einverstanden sind, sich der Gerichtsbarkeit des Gerichtsbezirks zu unterwerfen, in dem sich die Hauptniederlassung des Dienstanbieters befindet), und dass Sie die Zustellung der Klageschrift von der Person oder Körperschaft akzeptieren, die die ursprüngliche Verletzungsanzeige eingereicht hat.
5. Senden Sie eine Gegendarstellung über unsere Kontaktseite. Es wird empfohlen, eine E-Mail zu senden.

Politik in Bezug auf wiederholte Verstöße

Wir nehmen Urheberrechtsverletzungen sehr ernst. Gemäß den Anforderungen des Digital Millennium Copyright Act in Bezug auf rückfällige Rechtsverletzer führen wir eine Liste der DMCA-Mitteilungen an Urheberrechtsinhaber und bemühen uns in gutem Glauben, alle rückfälligen Rechtsverletzer zu identifizieren. Verstöße gegen unsere interne Richtlinie zu wiederholten Verstößen führen zur Kündigung des Kontos dieser Personen.

Änderungen an

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Website und die Richtlinien für DMCA-Ansprüche jederzeit und aus beliebigen Gründen zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.